“ Von dem Herausgeber” Folgendes ist ein Auszug von der Radiosendung” The Art of Applying Comprehensive Metaphysics” am 01. Januar 2013. Der Anrufer möchte eine Geschichte in der Sendung teilen dass ihrem  Vater den Prostatakrebs  diagnostiziert wurde von einem lokalen Krankenhaus. Jeder machte sich Sorge um ihn. Meister Lu führte eine Totemanfrage für ihren Vater aus , und sagte, dass das kein Krebs ist. Ihrem Totem nach gibt es nur einige schwarze Punkte in solchen Gebiet zu sehen. Anschließend besuchte ihr Vater ein Krankenhaus in Shanghai zur Wieder-Untersuchung, das Ergebnis zeigte, das war in der Tat kein ProstatKrebs.

Anrufer: Hallo, Meister! Zum erstens möchte ich  Ihnen meine Dankbarkeit  ausdrücken. Am 01.Januar machte ich einen Anruf in Name von einer Freundin auf Ihr Radioprogramm. ihr Vater litt, wie  ein  lokales Krankenhaus behauptete, an Prostatadrüse. Freunde und Verwandte machten sich große Sorge um ihn. Meister Lu führte in der Sendung eine Totemanfrage aus, und sagte, das war kein Krebs, es gab dem Totem nach nur einige kleine schwarze Punkte in Prostatagebiet. Gleich danach ging sein Vater zu einem Krankenhaus in Shanghai zur zweite Untersuchung und erhiet die Bestätigung, dass das wirklich kein ProstataKrebs ist.

Meister Lu: Sehen Sie?  Das Totem ist noch präziser als die Maschine im Krankenhaus! Ha ha ha…

Anrufer: Ja, das ist richtig!  In den Tagen wo  das lokale Krankenhaus ihrem Vater ProstataKrebs diagnostiziert  hat,  war  seine Tochter  sehr besorgt. Nachdem ich Sie  bei Ihrer Radiosendung   erreicht habe, informierte ich sie direkt über das Ergebnis der Totemanfrage, und  lass ihren Vater danach die Programmaufnahme hören. Jetzt kann er sogar die Mantra des Großen Mitgefühls rezitieren. Meister Lu, vielen vielen Dank!  Die Freundin ist auch sehr dankbar bei Ihnen!