“Vo dem  Herausgeber” Folgendes ist ein Auszug von der Radiosendung „ The Art of Applying Comprehensive Metaphysics“ am 27.Dezember 2012. Nach der Totemanfrage wies Meister Lu darauf hin dass der Anrufer dazu neigt, gute Laune in der Nacht zu verlieren. Sie ist  mit vielen Sachen nicht zufrieden, und hat viele Gedanken in ihrem Kopf, die sie  stören und belasten. Außerdem  hat sie schmerzende Augen und problematische Gelenken. Der Anrufer bestätigte mit kurzer Antwort „ Ja“ oder „Korrekt“

daß alle oben genannte Sachen richtig sind.

Anrufer: Dürfen Sie einen Blick auf mein Totem? Ich wurde geboren in 1973, dem Jahr des Ochses. Gibt es  Geister in  meinem Körper?

Meister Lu: Ja, es gibt einige, Sie verlieren oft  die Kontrolle über Ihre Laune in der Nacht.

Anrufer: Ja!

Meister Lu: Sie sind auch  mit vielen Sachen nicht zufrieden!

Anrufer: Korrekt!

Meister Lu: In Ihrem Kopf spielen  sich viele Gedanken ab, die Sie stören !

Anrufer: Ja!

Meister Lu: Sie haben Probleme mit Ihrem Unterrücken und Gelenken!

Anrufer: Ja !

Meister Lu: Sie haben auch schmerzende Augen!

Anrufer: Ja!

Meister Lu: Ha ha..

Anrufer: Danke Ihnen Meister Lu. Vielen Dank, Meister Lu!

Meister Lu: Bitte die Rezitation gut ausführen und Buddhismus achtsam praktizieren!