<Von dem Herausgeber>  Folgendes ist von einer Radiosendung „ The of Applying Comperhensive Metaphysics“ am 08.Januar 2013. Meister Lu führte in der Sendung  eine Totemanfrage aus für die Schwiegermutter eines Anrufers  und wies  auf ihre Blutprobleme hin. Ihre klinische Untersuchung hatte  folgende Ergebnisse : schwache Lungenfunktion, Kurzatmigkeit, schnelle Herzschlagrate, Laufen – und  Schlafstörungen. Der Anrufer sagte dass ihre Schwiegermutter schon wegen des Blutpfropfes ins Krankenhaus eingewiesen worden ist. Meister Lu sagte weiter, dass ihre Schwiegermutter einen leiten Schlaganfall erlebt hat, und dann zu einer  Hemiparese geführt hat dem Totem infolge. Der Anrufer bestätigte, sie ist wirklich aus diesem Grund ins Krankenhaus eingeliefert worden ist, und sie hat nach dem zehntätigen Aufenthalt im Krankenhaus bis jetzt immer noch Taubheitsgefühl.

Meister Lu: Hallo !

Anrufer: Hallo, Meister Lu! Darf ich Sie bitten, einen Blick auf das Totem von einer Dame zu werfen, die im Jahr 1952 geboren wurde, das Jahr des Drachens.

 

Meister Lu: Oh… Es gibt Probleme in ihrem Kreislaufsystem.

Anrufer: Ja, ja, das ist richtig.

Meister Lu: In anderen Wörtern, sie hat Probleme mit Bluten und Atmen.. Man sagt“ Atmen hängt von Lungen ab“, deshalb mit ihrem schwachen Lungen soll sie an Kurzatmigkeit und schnelle Herzschlagsrate leiden. Sie hat auch Schwierigkeiten beim Laufen und Schlafen.

Anrufer: Was Sie sagen ist ganz korrekt! Sie liegt im Moment im Krankenhaus wegen des Blutpfropfes. Sie ist zwar ein bisschen besser geworden, aber hat immer Gehstörung.

Meister Lu:  Sie hat Probleme die mit Blut zu tun haben. Mit dem Blutpfropf hat sie einen leichten Schlaganfall gehabt und ihr Totem zeigt, dass sie schon an Hemiparese leidet.

Anrufer: Oh, das ist korrekt!  Nach dem zehntätigen Aufenthalt im Krankenhaus hat sie immer noch Taubheitsgefühl.

Meister Lu: Sie hat auch Probleme mit ihrem Hals und Halswirbel!

Anrufer: Das ist korrekt, das ist korrekt!