Frage Q001:Ich bin Anfänger und habe zuvor noch nie Häuschen (Xiao Fang Zi) rezitiert.

Vor kurzem habe ich begonnen das Mantra des Mitgefühls (Da Bei Zhou), dasHerz-Sutra (Xin Jing) und die Große Reue vor 88 Buddhas(Li Fo Da Chan Hui Wen) zu rezitieren.

Kann ich jetzt das Häuschen rezitieren?

 

Antwort A001:

Ein Anfänger kann das Häuschen rezitieren, wenn er die “Tägliche Rezitationsaufgabe” macht. Im Allgemeinen können Sie zuerst 7 Häuschen für Ihren eigenen karmischen Gläubiger rezitieren und abhängig von Ihrer eigenen Situation weiter rezitieren. Wenn keine besonderen Situationen in Ihrem Leben auftreten und ihr Leben glatt verläuft, rezitieren Sie in der Regel 3 Häuschen pro Woche für Ihren karmischen Gläubiger. Falls Sie aber von verstorbenen Personen, abgetriebenen oder fehlgeborenen Kindern träumen, oft Albträume oder Unfälle haben, krank werden oder zu Wutanfällen ohne Grund neigen, was auf karmische Gläubiger hindeutet, sollten Sie mehr Häuschen rezitieren.

In der Regel können Sie so verfahren:

  • Werden Sie von verstorbenen Personen in Ihren Träumen heimgesucht, müssen Sie 7 Häuschen für jeden einzelnen Besucher rezitieren. Überreichen Sie die Häuschen an <vollständiger Name des Verstorbenen >. Wenn Sie den Namen des Verstorbenen nicht wissen, können Sie sie an “karmischer Gläubiger von <Ihr vollständiger Name>” adressieren.
  • Leiden Sie unter Schlaflähmung, oder träumen Sie davon, dass Sie verfolgt werden oder jemand Ihnen nachläuft und Geld oder Geschenke von Ihnen verlangt, oder ihnen Geld oder Geschenke anbietet, oder Sie zum Essen einlädt usw., ist es empfehlenswert 4 bis 7 Häuschen zu rezitieren und sie dem “karmischer Gläubiger von <Ihr vollständiger Name>” zu überreichen.
  • Werden Sie plötzlich krank oder haben oft Unfälle oderMissgeschicke, können Sie 7 Häuschen rezitieren und sie dem “karmischer Gläubiger von <Ihr voller Name>” überreichen.
  • Merken Sie, dass Sie ständig schlechte Laune haben oder ohne jeglichen Grund häufig Konflikte mit anderen Personen in Ihrem Umfeld haben, können Sie 7 Häuschen rezitieren und sie dem “karmischer Gläubiger von <Ihr vollständiger Name>” überreichen.
  • Die Intuition ist sehr wichtig. Wenn Sie das Gefühl haben, dass der karmischer Gläubiger bei Ihnen ist, können Sie 7 Häuschen rezitieren und sie an den “karmischer Gläubiger von <Ihr vollständiger Name>” adressieren.
  • Wenn Sie zuvor eine Abtreibung, Fehlgeburt oder Eileiterschwangerschaft hatten, müssen Sie mindestens 7 bis 21 Häuschen für jedes Kind rezitieren. Sie geben dabei als Adressaten “Kind von <Ihr vollständiger Name>” an. Bitte schreiben Sie keine weiteren Worte drauf, wie zum Beispiel, “Abgetriebenes Kind ” oder “x-tes Kind “, usw.. Wenn Sie nach dem Verbrennen der Häuschen von einem gut gekleideten und glücklichen Kind träumen, bedeutet dies in der Regel, dass das Kind zu einem besseren Ort übergegangen ist. Wenn die Situation im Traum hingegen nicht so gut aussieht, bedeutet es, dass das Kind noch nicht an einen besseren Ort gelangt ist. Sie sollten weiterhin durch das Rezitieren von Häuschen Verdienste an sie übertragen.
  • Für weitere Einzelheiten, lesen Sie bitte Wichtige Informationen zu den Häuschen.