Frage Q036: Erhalten nicht religiöse Menschen auch das Urteil“ am Lebensende, wie in den orthodoxen Religionen erwähnt? Erhalten sie die gleichen Urteile genauso wie diejenigen, welche religiöse Glauben haben? Wenn nicht, wie werden sie dann behandelt? Gibt es einen Zusammenhang mit der Gewohnheiten in ihrem Leben? Ist die geheimnisvolle spirituelle Welt ähnlich wie bei uns, in dem sie auch viele verschiedene Länder und Reiche haben.

Antwort A036:

  • Grundsätzlich konfrontiert jeder, inklusive derjenigen ohne religiöse Glauben, das „Urteil“ am Lebensende. Die Urteile werden vollstreckt, je nachdem ob diese Person Kaukasier oder Asiate ist.
  • Zwei Typen von Menschen werden direkt in das Deva Reich(„Himmel“ im Deutschen) oder das Naraka Reich („Hölle“ im Deutschen) ohne Urteile gehen. Eine extrem schlechte Person wird direkt in das Naraka Reich gehen, und eine extreme gute Person wird direkt in das Deva Reich gehen.
  • Es gibt viele Länder und Reiche in der Geisterwelt.