Geschichte 1: Ein schwarzer Punkt

Ein Professor unterrichtete an der Universität. Er hing ein weißes Papier an die Tafel und machte einen schwarzen Punkt darauf. Der Professor fragte einen Studenten: „Was siehst du?“ „Einen schwarzen Punkt“, antwortete er. Der Professor fragte die übrigen Studenten: „Was seht ihr?“
„Einen schwarzen Punkt.“, antworteten alle einstimmig.
Da fragte der Professor: „Warum seht ihr nicht ein weißes Papier?“

Warum sehen die Leute häufig nur die schlechten Eigenschaften der anderen? Ehefrauen arbeiten oft im Haushalt und kümmern sich das ganze Leben um die Männer. Sie geben sehr viel. Aber nur wegen eines kleinen Fehlers schimpfen manche Männer mit ihren Ehefrauen, sind unzufrieden mit ihnen und nachtragend.

Man sollte die guten Eigenschaften der anderen mehr wertschätzen, weniger die schlechten Eigenschaften bemängeln, dann werden Herz und Seele mit hellem Licht erstrahlen.

_______________________

Chinesische Übersetzung:

卢台长讲故事:一个小黑点的故事

一个教授给大学生上课,教授贴了一张白纸在黑板上,用笔在白纸上点了一点黑的,问一位同学:“你看见了什么?”这位同学说:“我看到一个黑点。”教授又问:“同学们,你们都看见了什么?”同学们异口同声地回答:“我们看到一个黑点。”教授说:“你们为什么只看到一个黑点,这么一张白纸你们为什么看不见?”

做人为什么总要盯住别人的缺点不放?太太为你做了一辈子家务,对你这么好,她有这么多的优点你看不见,只因她有一个缺点你就恨她、骂她,盯住不放。要看到别人优点,少看别人缺点,心中才会越来越光明。